Teilen:

Aruba ist mit ca. 20 Angelsport-Charterfirmen ein Paradies für Hochseefischer. Die angebotenen Halb- und Ganztages-Touren auf Sportyachten versprechen Abenteuer und Adrenalin-Kick. Etwa 8 bis 11 Kilometer vor der Küste begeben sich die Angeltouristen auf Fang nach Mahi Mahi, Bonito, Dorade, Bernsteinfisch, Schwarz-  und Gelbflossen-Thunfisch, Barracuda, Segelfisch, Königsmakrele, dem blauen Marlin oder einem Hai. In flacheren Gewässern (etwa 30 bis 90 Metern) lauern die Sportfischer bei abgeschaltetem Motor Snapper, Zackenbarsch, Drückerfisch und Husarenfisch auf.

Heute gibt es etwa 120 Vollzeit-Berufsfischer auf Aruba. Man trifft sie an der Hadicuari Pier, nördlich vom Holiday Inn.  Sie teilen gern ihre Geschichten (und ein Bier) mit Touristen und nehmen Interessierte auch mit auf Fischfang. Die Fundacion Centro di Pesca Hadicurar ist Treffpunkt für Fischer und ihre Familien und kümmert sich um den Erhalt des traditionellen Fischfangs auf Aruba im Einklang mit modernen.

Anbieter von Hochseeangeln:
Aruba Mahi Mahi Fishing
Driftwood Fishing Charters
Natasha Sport Fishing
Ola Sport Fishing Aruba
Teaser Charters