Preisklasse:
Teilen:
JADS Dive Center
Seroe Colorado 245 E
San Nicolas
Aruba
12° 24' 50.5512" N, 69° 52' 58.2024" W
AW

Persönlicher Service und PADI-zertifizierte Tauchlehrer garantieren ein rundum gelungenes Abenteuer. Die voll ausgestattete Tauchbasis am Baby Beach verfügt über ein 11 Meter langes Tauchboot, modernste Ausrüstung sowie ein Unterwasser-Kamera-Verleih. Zur Auswahl stehen mehr als 24 Tauchplätze – die größte Auswahl unter allen Anbieter auf Aruba. Jeder Tauchgang wird individuell mit dem Gast geplant und den Kenntnissen angepasst – vom Open Water Diver bis zum Dive Master.

JADS Dive Center befindet sich an der Südküste Arubas, wo es die reizvollsten Tauchplätze der Insel mit ausgedehnten Korallenriffen, künstlichen Riffen und unzähligen Unterwasserbewohnern gibt. Jeder Spot hat seine eigenen Vorzüge. Getaucht wird in Tiefen zwischen 5 und etwa 37 Metern. Wracktaucher kommen ebenso auf ihre Kosten. Zu erkunden gilt es z.B. den Flugzeugrumpf der YS-11 der früheren Air Aruba Flotte oder das Schiffswrack Jane an der Spitze des Cabez Reef.

Theorie-Kurse finden in einem klimatisierten Klassenraum mit Meerblick statt. Zum Relaxen nach dem Tauchgang lädt eine Bar mit Grill ein. Daneben betreibt JADS eine Busflotte sowie einen Tauch-Shop. JADS ist offizieller Händler von Oceanic, Mares, Scuba Pro, Tusa, Aqua Lung, Apollo und vieles mehr.

  • Strandzugang
    Baby Beach