Teilen:
  • Strände

    Von türkisfarbenem Meer umspült bieten Arubas Strände weitläufige natürliche Abschnitte, romantische Rückzugsmöglichkeiten gleichermaßen wie lebhafte Bade- und Wassersportzentren. An einem großen Teil des zwölf Kilometer langen Küstenstreifens befinden sich Hotels und Resorts, die jede Menge Aktivitäten direkt vor Ort bieten: Wem nur Schwimmen nicht genug ist, der geht Schnorcheln, Tauchen, fährt Wasserski, übt sich im Parasailing oder nimmt eines der vielzähligen anderen Wassersportangebote wahr.

    Im Kontrast dazu sind die Strände auf der windseitig gelegenen Küste eher abgelegen und nicht erschlossen. Das Gebiet ähnelt einer Steinwüste. Gewaltige Wellen haben Höhlen und Buchten aus Sandstein geformt. Zum Schwimmen ist das Meer hier jedoch aufgrund der starken Strömungen nicht empfohlen.

    Beide Küstenbereiche bieten spektakuläre Ausblicke auf das Meer. Alle Strände auf Aruba sind öffentlich.

    Read more
    Read less
10
Ergebnisse
Aruba Beaches
Edit link:
Aruba Beach
Edit link:
Boca Prins National Park Arikok
Edit link:
Aruba Beach
Edit link:
Things to do in Aruba : Eagle Beach
Edit link:
Aruba Beach
Edit link:
Aruba Beaches
Edit link:
Mangel Halto Beach in Aruba : Aruba Beach
Edit link:
Aruba Beach
Edit link:
Surfside Beach, Aruba Beaches
Edit link:
Subscribe to RSS - Strände