Teilen:
Kathi Kamleitner

Die meisten Urlauber kommen nach Aruba um zu entspannen und endlich einmal nichts zu tun – das süße Nichtstun macht den Urlaub erst so richtig gut. Doch wer Sport und Bewegung in seinem täglichen Ablauf auch im Urlaub nicht missen möchte, für den ist Yoga genau das Richtige. Auf Aruba ist Yoga schon längst angekommen, also sprach Kathi von Watch Me See für uns mit der Yogalehrerin Corinne Voermans, die seit 2012 das Happy Buddha Aruba Studio in Palm Beach leitet.

Ina Bohse

Im Mai dieses Jahres ging es für Ina zum ersten Mal in die Karibik. Ihr Ziel: Aruba. One Happy Island. Sie hätte sich keinen tolleren Ort aussuchen können und hat sich direkt verliebt: In die traumhaften Strände, das leckere Essen, aber vor allem in die Menschen. Im zweiten Teil stellt sie uns die nächsten zwei von ihnen auf unserem Blog vor.

Pages