Teilen:
Arubas Flagge
Vlag van Aruba

Arubas Staatsflagge wurde offiziell am 18. März 1976 zusammen mit der Nationalhymne “Aruba Dushi Tera” eingeführt. Das Blau in der Flagge steht für das die Insel umgebende Meer, Gelb ist die Farbe des Wohlstands und symbolisiert die Vergangenheit der Insel, die Förderung von Gold und Erdöl sowie den Anbau von Aloe. Rot ist die Liebe eines jeden Arubaners für sein Land und steht auch für den roten Farbstoff, den man früher aus Brasilholz gewann. Das Weiß der Flagge schließlich spiegelt die schneeweißen Inselstrände sowie die reinen Herzen der Inselbewohner wider.

Die Flagge zeigt einen roten Stern und zwei gelbe Streifen. Der Stern symbolisiert die vier Himmelsrichtungen, aus denen Menschen aus aller Welt nach Aruba kamen. Die waagerechten gelben Streifen bezeichnen die eigenständige Position Arubas im Königreich der Niederlande.

Als Tag der Flagge und der Nationalhymne begeht Aruba alljährlich am 18. März seinen Nationalfeiertag. Am gleichen Tag akzeptierte Holland im Jahre 1948 Arubas Anspruch auf einen autonomen Status im niederländischen Königreich.