Teilen:
Laden Sie sich die Aruba Travel App herunter und profitieren Sie unter anderem von Offline Maps, Beschreibungen aller Sehenswürdigkeiten, Tipps zu Restaurants, Nachtleben und vielem mehr!
  • Free Download
  • 100% Offline
  • Travel Guide Directory
  • Navigation & Augmented Reality
  • Online Trip Sharing
Edit link:
Telefonía Celular
Mobiltelefone

Ihr Handy funktioniert auf Aruba. Informieren Sie sich jedoch vor Ihrer Abreise bei Ihrem heimischen Service-Provider über die Roaming-Gebühren. Mobiltelefone auf Mietbasis werden vor Ort von Setar und Digicel angeboten, die direkt am Flughafen (an Kiosken in der Ankunftshalle) vertreten sind. Für eine Anmietung ist die Vorlage eines Ausweises und die Hinterlegung einer Kaution erforderlich.

Häufige Besucher sollten statt einer Anmietung den Kauf eines preisgünstigen Handys auf Aruba erwägen. Einschlägige Läden findet man in Nähe der Hotels.

Edit link:
Aruba Facts
Autofahren

Auf Aruba herrscht Rechtsverkehr. Nach Regen sind die Straßen recht glatt; fahren Sie vorsichtig. Für Abenteuertouren abseits der Straßen sollten Sie einen Allradwagen oder einen Jeep ausleihen. Internationale und lokale Mietwagenfirmen haben am Flughafen und in Oranjestad Büros.

Edit link:
Internet-Zugang

WLAN ist in vielen Gästezimmern und öffentlichen Bereichen der meisten Hotels sowie in zahlreichen Hotspots auf der ganzen Insel verfügbar. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihr Hotel oder den Telekommunikationsanbieter Setar (Tel.: +297-525-1000).

Edit link:
Altersbeschränkungen

Alkoholische Getränke sind ab 18 Jahren erhältlich. Spielen in den Casinos ist ebenfalls ab 18 Jahren erlaubt. Eventuell müssen Sie einen Altersnachweis vorzeigen.

Edit link:
Medizinische Versorgung

Das Krankenhaus befindet sich nur wenige Minuten von der Hotelzone entfernt. In allen Hotels gibt es einen täglich rund um die Uhr verfügbaren ärztlichen Bereitschaftsdienst. Apotheken lösen keine Rezepte ein, die nicht auf Aruba ausgestellt wurden, beraten Sie aber gerne, wie Sie ein gültiges Rezept erhalten.

Edit link:
Aruba Facts
Geld

Um den Kurs zwischen Florin und US Dollar zu ermitteln gilt die einfache Faustregel: Florinbetrag durch 2 teilen plus 10%. Die Umrechnungsrate für US Dollar beträgt aktuell: ca. 1,77 für Bargeld, ca. 1,78 für Traveller-Schecks, ca. 1,75 in Supermärkten und Tankstellen, ca. 1,80 in Geschäften und Restaurants.

Alle gängigen Kreditkarten und Reisechecks werden akzeptiert. Einige Geschäfte nehmen keine 50 oder 100 US Dollar Noten aufgrund der weltweiten Banknotenfälschung. 

Edit link:
Öffentlicher Nahverkehr

Entlang der Hotelzone verkehren täglich öffentliche Busse. Die Fahrkarte kostet circa 2,30 US-Dollar. Zwischen 6 und 18 Uhr fahren die meisten Busse alle 15 Minuten, danach bis 23:30 Uhr alle 40 Minuten. Die zentrale Busstation befindet sich direkt gegenüber dem Kreuzfahrtterminal in Oranjestad. Auch verkehrt von hier im regelmäßigen Turnus eine Straßenbahn zur Fußgängerzone in der Caya Betico Croes.

Edit link:
Öffnungszeiten

Die Geschäfte auf der Hauptstraße von Oranjestad haben meist von 9 bis 16 Uhr geöffnet, die Renaissance Mall von 9 bis 20 Uhr.

Renaissance Marketplace: 9 bis 18:30 Uhr
Palm Beach Plaza: 14 bis 22 Uhr; an den Wochenenden von 14 bis 23 Uhr
Paseo Herencia: 10 bis 22 Uhr/Sonntags 17 bis 22 Uhr

Edit link:
Trinkgeld/Servicezuschlag

Ein Servicezuschlag von 10 bis 15 Prozent ist gewöhnlich in der Rechnung enthalten und wird im Restaurant zwischen Bedienung und Küchenpersonal aufgeteilt. Weist die Rechnung einen Servicezuschlag aus, so ist kein zusätzliches Trinkgeld erforderlich. Waren Sie zufrieden, ist ein kleiner Extrabetrag natürlich willkommen. Bei Rechnungen ohne Servicezuschlag ist ein Trinkgeld zwischen 10 und 15 Prozent angemessen.

Edit link:
Taxes in Aruba
Steuern

In allen Hotels und All-inclusive-Resorts gibt es eine staatliche Tourismus-Abgabe von 9,5 Prozent, eine Umwelt-Abgabe von 3 US-Dollar pro Nacht und eine AHATA-Abgabe von 0,50 US-Dollar pro Nacht (diese gilt nur für AHATA-Mitglieder). Es unterliegt den Unterkunftsbetrieben, ob die Steuern in den Zimmerpreisen oder der Service-Gebühr aufgehen oder separat auf der Rechnung ausgewiesen werden. Deshalb kann die Service-Gebühr von Unterkunft zu Unterkunft variieren.

Timeshare-Unterkünfte: Tourismus-Abgabe pro Tag von 9,50 US-Dollar für ein Studio, 10,28 US-Dollar für eine Suite mit einem Schlafzimmer und 11,88 US-Dollar für eine Suite mit zwei Schlafzimmern. Eine Umwelt-Abgabe wird ebenfalls erhoben: pro Aufenthalt 10 US-Dollar für ein Studio, 15 US-Dollar für eine Suite mit einem Schlafzimmer und 25 US-Dollar für eine Suite mit zwei Schlafzimmern. Bei Erwerb fällt eine staatliche Umsatzsteuer von 2,5 Prozent auf den Kaufbetrag an.


 

Edit link:
Paid parking Aruba
Gebührenpflichtige Parkplätze

Um die Parksituation in einigen turbulenten Geschäftsvierteln von Oranjestad zu verbessern, werden zusätzlich kostenpflichtige Pakrplätze angeboten. Weitere Informationen zu den Gebühren und dem Erwerb einer SmartCard unter Aruparking page

Aruba Facts

Holländisch und das einheimische Papiamento sind die offiziellen Sprachen auf der Insel; aber die meisten Arubaner sprechen mindestens vier Sprachen darunter Englisch und Spanisch.

Edit link: