Teilen:
Grünes Aruba
Green Vacations
Green Vacations
Green Vacations
Green Vacations

Komplett grün bis 2020

Arubas Premierminister erklärte kürzlich, dass Aruba bis zum Jahr 2020 hundertprozentige Nachhaltigkeit mit „grüner“ Energie erreichen will. Wir fühlen uns verpflichtet, das erste Land zu werden, das dieses wichtige globale Ziel erreicht.

Am 20. Juli 2012 unterzeichneten Sir Richard Branson und Premierminister Mike Eman ein Kollaborationsabkommen beim Klimagipfel im brasilianischen Rio. Die Erklärung zeigt Arubas Absicht, ein Beispiel für die gesamt Welt in Hinsicht auf nachhaltige, „grüne“ Energie zu werden. Wir arbeiten bereits daran, bis 2020 komplett unabhängig von fossilen Brennstoffen zu werden und ausschließlich „grüne“ Energie auf Aruba zu nutzen. Allein der aktuelle Ausbau von Wind- und Solar-Parks soll die 50 Prozent Marke knacken. Neben der Reduzierung des Wasserverbrauchs in Privathäusern und Hotels soll die eigene Landwirtschaft gefördert werden, um weniger abhängig von Importen zu sein.

Grünes Bewusstsein steht nicht nur bei Arubas Regierung hoch im Kurs. Arubas Resorts bereiten seit Jahren den Weg durch ökologische Eigeninitiativen, die sich in den vielen Green Globe Auszeichnungen manifestieren. Bereits acht arubanische Hotels und Initiativen wurden zertifiziert. Der Green Globe 21-Zertifizierungs-Prozess analysiert die soziale Verantwortung der Unternehmen, Umweltschutz und Energie (Wiederverwendung, Reduzierung und Recycling). 

Wir ermutigen Sie einen klimaneutralen Aufenthalt zu unterstützen und so viele Fußabdrücke im Sand zu hinterlassen wie Sie können, aber nicht in der Umwelt.